Gedanken zum 3. Advent

"Was sollen wir tun ..." (Lk 3,10) fragen Menschen - nicht nur zur Zeit Jesu. Thea, 9 Jahre, hat eine Antwort ...

Malerin: Thea, 9 Jahre, Freudenstadt. Foto: Sigrid Karus

“Welches Wort oder welcher Satz aus diesem Lied macht Dein Herz hell?” Das war in dieser Adventszeit die Aufgabe im Religionsunterricht der 4. Klasse der Theodor-Gerhardt- Schule. Thea, 9 Jahre, aus Freudenstadt hat sich den Satz “Dein Heilger Geist uns führ und leit” ausgesucht. Auf die Frage, warum sie “Ewigkeit” noch so oft dazu geschrieben hat, gab sie der Lehrerin strahlend zur Antwort: “Weil mich Gottes Geist immer und in alle Ewigkeit leitet.”

Zur Meditation: Welches Wort, welcher Satz, erleuchtet in dieser Adventszeit mein Herz und vertreibt die Dunkelheit? Beitrag: Sigrid Karus