Teilen schmeckt beiden

Auch im Advent 2016: Die Tafelladenkiste - eine Hilfe, die ankommt


Notwendige Hilfe, die ankommt!



Die Tafelladenkisten müssen aufgefüllt werden. Deshalb ruft die katholische Kirchengemeinde in den „Teilgemeinden“ Freudenstadt, Dornstetten und Loßburg zu einer Sonderspende von Lebensmitteln am 2. Adventswochenende auf.

Damit es leichter geht, liegen in den Gottesdiensten am ersten Adventswochenende Papiertüten auf den Bänken.

Gebraucht werden haltbare Lebensmittel wie etwa Nudeln, Kaffee, Haferflocken, Müsli, Kakao, Tee usw. Auch Lebensmittel in Dosen und Gläsern sind beliebt und Säfte und Getränke in Tetrapacks. Hygieneartikel wie Shampoo, Zahnpasta, Duschgel oder Putzmittel finden stets ihre dankbaren Abnehmer.

Am Samstag 3. und Sonntag 4.12. stehen zu den Gottesdiensten die Kisten wie immer zum Einfüllen in den kath. Kirchen Freudenstadt, Dornstetten und Loßburg bereit. Die Spenden kommen Hilfsbedürftigen in den Gemeinden und dem Stadtlädle in Freudenstadt zugute.