Christusfest in Freudenstadt




Am kommenden Wochenende laden die christlichen Gemeinden Freudenstadts im Rahmen der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Freudenstadt“ zu einem gemeinsamen Christusfest. Dies findet am 22. und 23. Juli statt. Drei Höhepunkte dürfen wir beim Christusfest miterleben:

1. Musikevent am Samstag, 22.7.

Ab ca. 18:00 Uhr erleben Sie auf dem Marktplatz eine Vielfalt unterschiedlicher Musikdarbietungen aus allen Gemeinden der ACK. Verschiedene Musikgruppen, Bands und Solisten werden die breite Pallette christlichen Liedgutes vorstellen und zeigen, wie vielfältig das Lob unseres Herrn Jesus Christus erklingt. Am Ende gegen 22:00 Uhr wollen wir versuchen, mit allen Anwesenden eine Lichterkette zu gestalten und gemeinsam mit dem Taizè-Lied „Laudate omnes gentes“ den Abend ausklingen zu lassen.

2. Ökumenischer Gottesdienst

am Sonntag, 23.7. Mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Stadtkirche soll in gemeinsamer Gestaltung der ACK-Gemeinden Jesus als Zentrum unseres Glaubens in den Mittelpunkt gestellt werden. Dekan Trick, Dekan Ziegler, Pastor Mäule und Pastor Fischer werden dazu kurze Impulse geben.

3. Gemeinsamer Mittagstisch auf dem Marktplatz

Im Anschluss an den Gottesdienst wird gegen 11:30 Uhr an zwei langen Tafeln auf dem unteren Marktplatz ein gemeinsames Essen stattfinden. Mit dieser besonderen Tischgemeinschaft wollen wir auch nach außen unterstreichen, dass wir als Christen trotz unterschiedlicher Denominationen miteinander Gemeinschaft leben, im Feiern und Essen.

Herzliche Einladung, an allen drei Höhepunkten des Christusfestes in Freudenstadt dabei zu sein. Wir freuen uns auf Sie und die gemeinsame Zeit miteinander.