Weihnachtskonzert der Taborspatzen

Am 24. Dezember um 14:00 Uhr


Taborspatzen



Nach einjähriger Pause (wegen Renovation der Taborkirche) nehmen die Taborspatzen die Tradition des großen Weihnachtskonzertes am Heilig Abend, 24. Dezember um 14:00 Uhr in der Taborkirche wieder auf.

Die Taborspatzen möchten mit vielen bekannten, weniger bekannten und auch neuen Weihnachtsliedern aus aller Welt auf die weihnachtlichen Festtage einstimmen und mit ihren jugendlichen Stimmen die Freude über die Geburt Jesu Christi verkünden. Wie in den letzten Jahren werden auch einige Taborspatzen solistisch auftreten, vorbereitet und betreut von unserer Stimmbildnerin Claudia Echle. Mit dabei sind auch Kinder aus dem Taborkindergarten und dem St. Angela Merici-Kindergarten.

Außerdem wirken mit: Claudia Echle, Sopran und Eva Maria Dölker, Querflöte, die Gesamtleitung hat KMD Karl Echle. Unterstützt wird das Weihnachtskonzert der Taborspatzen durch Freudenstadt Tourismus, der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.