Ein Tag im Kloster Lichtenthal


Foto: Kloster Lichtenthal



Im Kloster Lichtenthal, am Rand der Stadt Baden-Baden, beten und arbeiten seit über 750 Jahren Cistercienserinnen. Das Leben der Lichtenthaler Schwestern ist geprägt von der Spiritualität der Regeln des Heiligen Benedikt: Gott suchen in der Stille der Klausur, auf sein Wort hören, meditieren und sich engagieren für die Gemeinschaft.

Am Samstag, 8. April 2017, steht ein Tag im Kloster Lichtenthal, bei Besinnung, Führung mit geistlichem Impuls und Gottesdienst, auf dem Programm. In dem Beitrag von 30 Euro/Pers. sind Mittagessen, Führung durch die Klosteranlage und zwei Kaffeepausen mit Kuchen, enthalten.

Anmeldung bis Montag, 3. April 2017, an Diakon Georg Lorleberg, lorleberg@yahoo.de oder Helmut Held, Tel. 07444/916104, helmut.held@gmx.de.

Der Benedetto-Treff Alpirsbach und der Franziskustreff Dornstetten laden herzlich ein.