Konzert der Band 'Genezareth'

Sonntag 26.3. um 17.00 Uhr in der Kath. Kirche Alpirsbach




Die Band 'Genezareth' wurde 1985 von Werner Fink, Franz Glückler, Peter Staib und fünf anderen Musikern gegründet. Im Laufe der Jahre kam es zu etlichen Umbesetzungen. Zur Zeit besteht die Band aus folgenden Mitgliedern: Lea Beiter (Gesang), Sabine Kienzle (Gesang), Sarah Stritzelberger (Flöten, Gesang), Werner Fink (Keyboards, Technik), Hans Jauch (Gitarre), Peter Staib (Gitarre, Gesang), Dominic Zäh (Bass, Gesang) und als Aushilfe am Schlagzeug unser ehemaliger Drummer Michael Breimesser (Schlagzeug).

Mit ihrer Musik war die Band in den letzten 25 Jahren zu Gast in unzähligen Gottesdiensten kreuz und quer durch die Diözesen Freiburg und Rottenburg-Stuttgart. Außerdem wurden und werden immer wieder zu Konzerten und offenen Singen eingeladen.

Höhepunkte in ihrem Schaffen waren sicherlich die Teilnahme an den

Katholikentagen in Berlin (1990), Karlsruhe (1992), Hamburg (2002), Ulm (2004), Saarbrücken (2006), Osnabrück (2008) und vor kurzem in Mannheim (2012), sowie beim Ökumenischen Kirchentag in München (2010). Ein weiteres Highlight waren die Einladungen zum Jugendtag in Untermarchtal 2003 und 2006 und die jährlichen Begegnungstage im Kloster Reute bei Bad Waldsee. Im Herbst 2007 durfte Genezareth die BDKJ-Jugendwallfahrt der Diözese Rottenburg-Stuttgart nach Assisi musikalisch begleiten.

Die Musikerinnen und Musiker wollen mit ihren Liedren mithelfen, die Botschaft unseres Herrn Jesus Christus weiterzusagen und hinauszutragen zu den Menschen. Dabei ist es ihnen wichtig, die Zuhörer in die Musik mit einzubinden. So sind die Auftritte immer auch eine Aufforderung an die Besucher, aktiv zu werden, mitzusingen und mit zu klatschen.