Krankenbesuch 

Pater Emmanuel besucht alle katholischen Patintinnen und Patienten im Kreiskrankenhaus Freudenstadt.

Außerdem können Sie sich gerne im Pfarrbüro oder direkt bei Pater Emmanuel melden, wenn Sie krank sind und einen Besuch oder ein seelsorgerliches Gespräch zuhause, im Pflegeheim oder im Altenheim wünschen.Wir sind bereit Ihnen nach unseren besten Möglichkeiten zu helfen  

 

Das Sakrament der Krankensalbung 

Jesus hat dieses Sakrament gestiftet für alle Kranken. Ein Mensch kann krank sein an Körper, Seele oder Geist. Durch die Krankensalbung vergibt Gott die Sünden, heilt Kranke, hilft ihnen die Schmerzen zu lindern oder das Leiden mit Tapferkeit zu ertragen. Es braucht niemand zu warten bis zum letzten Moment seines Lebens, um dieses heilige Sakramnet zu empfangen.

Jede und jeder kann dieses Sakrament empfangen, wenn er ein Verlangen in seinem Herzen spürt. Dafür können Sie sich im Pfarrbüro oder bei Pater Emmanuel melden. 

 

Krankenkommunion 

Wenn Sie Verwandte oder Bekannte kennen, die gerne die heilige Kommunion empfangen möchten, aber durch Krankheit oder Alter ans Haus gebunden sind, bitte melden sie sich im Pfarrbüro.

Wir werden uns darum kümmern, dass Ihnen jemand die Kommunion bringt. In Freudenstadt können sie sich auch an Diakon Georg Lorleberg und Herrn Franz Josef Dommes wenden, in Dornstetten an Frau Elisabeth Brandhofer.

 

Kontakt

Pfarrbüro:           07441 - 91720

Pater Emmanuel:     07441 - 9125763