Ambulanter Hospizdienst

„Ambulanter Hospizdienst Freudenstadt“


Auf dem Gebiet unserer Seelsorgeeinheit gibt es drei ambulante Hospizdienste: In Freudenstadt, in Dornstetten und in Loßburg-Alpirsbach.

Alle Hospizbegleiter haben eine Ausbildung absolviert und sind dadurch umfassend auf ihre Aufgaben vorbereitet.

Viele unserer aktiven Mitglieder sind schon lange Jahre in der Hospizbewegung tätig und möchten diese Arbeit nicht mehr missen: Sie kostet Zeit und Energie, gibt dafür aber viele menschliche, intensive und glückliche Momente zurück. Kontinuierliche Fortbildung, Helfertreffen und professionelle Supervision begleiten und unterstützen uns in unserer Arbeit. Was uns anvertraut wird, ist bei uns gut aufgehoben, denn wir haben uns zum Schweigen verpflichtet. Der ehrenamtliche Dienst ist unentgeltlich.

Niemand weiß, wie Sterben geht. Wir sind einfach für Sie da.

Wir begleiten Schwerstkranke und Sterbende und die ihnen nahe stehenden Menschen. Das heißt, wir kommen ins Krankenhaus, ins Altenheim oder zu Ihnen nach Hause, hören zu, sind ganz für Sie da. Dabei bestimmen Sie als begleitete Person, wie wir diese gemeinsame Zeit verbringen, Ihre Wünsche stehen im Mittelpunkt. Wir haben Respekt vor jedem Menschen, vor seiner Art zu leben – und seiner Art zu sterben. Zur Hospizbegleitung gehört es auch, dass wir versuchen, die Angehörigen zu unterstützen und zu entlasten, Trauernden dabei zu helfen, den Abschied zu bewältigen. Unsere Begleitung geschieht natürlich immer in Absprache mit dem sozialen Umfeld.

Informationen finden Sie unter: www.ambulante-hospizdienste.de

Wenn Sie Fragen haben, informieren wir sie gerne. Wir geben Ihnen Antworten: im persönlichen Gespräch oder am Telefon. Wir informieren wir zu den Themen 'Sterbebegleitung' - 'Palliativpflege' – 'Stationäre Hospize' – 'Patienten- und Betreuungsverfügung'.

Koordinatorin

Christa Becker

Stettiner Str. 6

72250 FDS-Wittlensweiler

0160 5232334

Stellvertreterin:

Silvia Finkbeiner

Danziger Str. 6

72250 FDS-Wittlensweiler

07441-51305

silvia.finkbeiner@gmx.de