Das Labyrinth als Spiegel unseres Lebensweges


Wagen Sie den Weg ins Labyrinth!

Lassen Sie sich auf Ihrem Weg führen, Sie können sich nicht verlaufen.

Gehen Sie langsam, nehmen Sie sich die Zeit die gut ist für Sie.

Gehen Sie bis zur Mitte, verweilen Sie dort um eine Kerze abzulegen,

Ihr Innerstes zu erspüren, sich bewußt zu werden, was wichtig ist.

Gehen Sie dann den Weg hinaus –

Merken Sie einen Unterschied zwischen dem Weg hinein und dem Weg hinaus?