10 Jahre ökumenische Vesperkirche

Unter dem Motto „miteinander essen - reden - leben“ findet die ökumenische Vesperkirche im zehnten Jahr statt vom 24. bis 28. Juni 2024. An diesen Tagen wird von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr im Carport beim Haus der Evangelischen Kirche in der Justinus-Kerner-Straße Essen ausgegeben.

Ganz besonders freuen wir uns, dass ein Arzt am Montag, 24. Juni von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr in die Vepserkirche kommt. Wer will kann sich untersuchen lassen und bei Bedarf werden Medikamente bezahlt. Die Ehrenamtlichen freuen sich über alle Besucher, die den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft stärken.

Gesucht: Ein besonderes Angebot unserer ökumenischen Vesperkirche ist das tägliche Kuchenangebot als Dessert. Dafür benötigen wir jeden Tag 12 Kuchen ohne frischer Sahne und Alkohol. Unsere Taborgemeinde ist gebeten, für Mittwoch, 26. Juni 2024 die Kuchen zu bringen. Gesucht sind also Kuchenspender. In der Taborkirche liegt eine Liste aus, in der sie sich eintragen können oder bei PR Michael Paulus, Tel: 07441 917216, michael.paulus(at)drs.de. Der Kuchen kann am 26.6. bis 11.00 Uhr ins kath. Pfarramt gebracht werden oder zwischen 11.00 und 12.00 Uhr direkt zur Vesperkirche.

Außerdem freuen wir uns sehr über Mitarbeitende, die bereit sind sich in der Spülküche für die Vesperkirche zu engagieren.

Michael Paulus