Abendlob auf der Königskanzel in Dornstetten

Abendlob mit Fernblick

Foto: A. und M. Engel
Foto: G. Stöhr
Foto: H. Held
Foto: H. Held
Foto: A. und M. Engel

Unter dem Motto „Beten, Singen und still werden im Abendlicht“ haben der Franziskustreff Dornstetten und der Benedetto-Treff Alpirsbach zu einem Abendgebet eingeladen. Bei angenehmen Temperaturen trafen sich zahlreiche Besucher aus Freudenstadt, Alpirsbach und Dornstetten, an der Königskanzel, beim Höhencamping Konigskanzel Dornstetten. Unter der Leitung von Rosi Lutz, vom Franziskustreff Dornstetten, und Susanne Tepel, Rastoralassistentin, und der musikalischen Begleitung von Johannes Köstler, am Akkordeon wurden gemeinsam einige Lieder gesungen. Das Abendlob begann mit dem Kanon „Herr bleibe bei uns; denn es will Abend werden“. Einige Impulse und Zeit für die Stille gehörten zu den Programmpunkten wie auch Psalmen, Fürbitten und eine Lesung aus dem Buch Kohelet. Das Vater Unser, ein Gebet und der Segen beendete die besinnliche Veranstaltung in idyllischer Umgebung. Die Besucher hatten anschließend noch Gelegenheit, die herrliche Aussicht und den Sonnenuntergang zu genießen.

Text: Helmut Held, Benedetto-Treff Alpirsbach