Damit die Liebe wächst ...

Gesprächstraining für Paare ...

 

Wo Liebe ist und Leben, da ist Dynamik und Bewegung. Und Reibung. Deshalb ist es gut, miteinander zu reden. In einer Art und Weise, die das gegenseitige Verständnis für die unterschiedlichen Sichtweisen und Bedürfnisse wachsen lässt.

Hier setzen die Gesprächstrainings an:

  • Die Paare üben zunächst grundlegende Gesprächsfertigkeiten ein.
  • Dann bespricht jedes Paar für sich in einem eigenen Raum die Themen, die ihm für die Partnerschaft wichtig sind.
  • Dabei werden die Paare von Trainerinnen und Trainern gecoacht. Sie unterstützen die Paare darin, die Gesprächsfertigkeiten anzuwenden, ohne sich inhaltlich in das Gespräch einzumischen.
  • Die Trainings sind keine Paartherapien und eignen sich nicht für Paare, die schwerwiegende Konflikte haben oder eine Trennung beabsichtigen. Hierfür wenden Sie sich an unsere Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen.
  • für Paare am Beginn ihrer Beziehung: EPL (Ein partnerschaftliches Lernprogramm) 4 Paare – 2 Trainer – 6 Themen
  • für Paare in mehrjähriger Beziehung: KEK (Konstruktive Ehe und Kommunikation) 4 Paare – 2 Trainer – 7 Themen

Hohe Qualität: Die Trainings wurden vom Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie, München, entwickelt und evaluiert. Wissenschaftliche Begleitstudien zeigen, dass Paare auch noch Jahre nach dem Kurs von der Teilnahme profitieren.

Günstiger Preis: Die Gesprächstrainings werden von Seiten der Kirchen finanziell unterstützt. Deshalb ist es möglich, ein hoch qualifiziertes Coaching zu einem niedrigen Preis anzubieten.

Weitere Informationen und Termine: https://www.paar-ehe.de/gespraechstraining/kursinhalte.html

Hier finden Sie auch einige Stimmen und Beiträge zu EPL/KEK.

Michael Paulus