Die Tafelladenkiste, Hilfe, die ankommt

Teilen schmeckt beiden: Advent 2019

Der Tafelladen StattLädle in Freudenstadt ermöglicht Menschen mit kleinem Geldbeutel gute Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs zu kaufen.

Wie funktioniert es?

Die leeren Tüten liegen liegen in den Gottesdiensten von Freitag, 22.11. -Sonntag, 24.11.19, aus oder können schon jetzt im Pfarramt abgeholt werden.

Tüte mit haltbaren Lebensmitteln oder Hygieneartikeln füllen und am 1. Advent , 29.11. -1.12.2019, in die jeweiligen Gottesdienst mitbringen und am Altar ablegen oder vorher im Pfarramt abgeben.

Der Inhalt der Tüten kommt dem Tafelladen StattLädle in Freudenstadt zugute.

Mit was kann die Tüte gefüllt werden?

Haltbare Lebensmittel wie z.B. Milch, Zucker, Nudeln, Reis, Kaffee, Kaba, ….

Hygieneartikel wie z.B. Duschgel, Zahnpasta, Körperlotion, Zahnbürsten, ….

Eine Aktion von: Kath. Kirchengemeinde Freudenstadt, Caritas Ausschuss, Caritas Schwarzwald-Gäu

Selbstverständlich können die Lebensmittel auch ohne Tüten in die Tafelladenkiste gelegt werden oder beim Pfarramt abgegeben werden.

Elmar Haug