Jazz, Latin- und Funkmusik im Kloster

Jährliches Konzert der kath. Kirchengemeinde St. Benedikt

Das jährliche Konzert der kath. Kirchengemeinde St. Benedikt steht auch dieses Jahr auf dem Programm. Zum ersten Mal wird die Band „Cabanaz“, mit Musikern aus der Region, am Samstag, 7. September 2019, im Kreuzgarten, bei schlechter Witterung im Kreuzgang des Klosters Alpirsbach, auftreten. Die Songtexte werden selbst geschrieben und auch in Teamarbeit mit der deutsch-brasilianischen Sängerin Marianne Martin. Die 13 Eigenkompositionen machen einen großen Anteil des Konzertprogramms aus. Auch Musikfreunde, die bisher ein geringes Interesse an Jazz haben, werden nach dem unterhaltsamen Konzertabend begeistert sein.

Beginn: 20 Uhr und Einlass ab 19 Uhr; mit Bewirtung. Eintritt 15 Euro, ermäßigt 8,50 Euro