Lust sich an der Studie „Jugendfreundliches Freudenstadt“ zu beteiligen?

Aber Ja! Hier die Infos der Stadt Freudenstadt!

Ziel der Umfrage ist es, ein Stimmungsbild der Situation der Jugendlichen in Freudenstadt zu erhalten. An dessen Aussagen soll dann z.B. die weitere Ausrichtung der Jugendbeteiligungsmodells, aber auch die Arbeit des Kinder- und Jugendreferates in der Stadt ausgerichtet werden. Befragt werden die Jugendlichen u.a. zu Themen wie Freizeit, Wohnsituation, Schule, Freudenstadt, Politik, Jugendbeteiligung, Zukunft und Corona.

Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym. Wer möchte kann sich aber am Schluss für die Teilnahme an einer Verlosung registrieren, bei der attraktive Preise zu gewinnen sind.

Der direkte Link zur Studie #Jugendfreundliches Freudenstadt ist: bit.ly/3bKPEik (Der Link kann auch kopiert und weitergeleitet werden!)

Auf www.kijuz.de findet sich ebenfalls ein direkter Link zu den Fragen.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen und Anregungen: Siegfried Kögel, Leitung Kinder- und Jugendreferat T. 07441-860178-1 oder Mobil 01523-3940619 Email: siegfried.koegel(at)kijuz.de

Elmar Haug