Voranmeldung für Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen notwendig

Melden Sie sich bitte im Pfarrbüro unter der Tel. Nr.  07441 / 9172-0 an und freitags zwischen 12:00 und 17:00 Uhr und samstags zwischen 08:00 und 12:00 Uhr bei Frau Roswitha Harter unter der Tel. Nr. 07443 / 8900 an.

Die Voranmeldung für Eucharistiefeiern an Sonn- und Feiertagen ist notwendig. Um den Schutz der Gottesdienstbesucher sicherzustellen, gilt weiter ein Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern nach allen Seiten. Auch beim Betreten und Verlassen der Kirche ist dieser Abstand einzuhalten. Die Sitzplätze sind gekennzeichnet. Stehplätze gibt es nicht. Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für alle Gottesdienstbesucher wird empfohlen. Gemeindegesang ist nicht möglich, der Gottesdienst wird aber musikalisch gestaltet. Der Einlass und die Einhaltung der Regeln in den Kirchen werden durch Ordner/Helfer kontrolliert.