Eucharistiefeier - in Dornstetten am Sonntag, 01.11.20 um 9:30 Uhr - bitte anmelden!

mit Vikar T. Mai / Predigt S. Tepel

Melden Sie sich bitte im Pfarrbüro unter der Tel. Nr. 07441 / 9172-0 an und freitags zwischen 12:00 und 17:00 Uhr und samstags zwischen 08:00 und 12:00 Uhr bei Frau Harter unter der Tel. Nr. 07443 / 8900

Die Voranmeldung für Eucharistiefeiern an Sonn- und Feiertagen ist notwendig. Um den Schutz der Gottesdienstbesucher sicherzustellen, gilt weiter ein Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern nach allen Seiten. Auch beim Betreten und Verlassen der Kirche ist dieser Abstand einzuhalten. Die Sitzplätze sind gekennzeichnet. Stehplätze gibt es nicht. Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für alle Gottesdienstbesucher wird empfohlen. Gemeindegesang ist nicht möglich, der Gottesdienst wird aber musikalisch gestaltet. Der Einlass und die Einhaltung der Regeln in den Kirchen werden durch Ordner/Helfer kontrolliert.

Telefon-Gottesdienste

Ab Oktober findet jeden Sonntag um 09:30 Uhr ein Telefon-Gottesdienst statt. Die Einwahlnummer (kostenfrei) ist immer dieselbe: 06151 275 351 784 - PIN 7228

Für mehr Informationen - bitte das Bild anklicken

Weihnachten - heute vielleicht bei Dir?

Wir leben in einer komplexen, digitalen, unbeständigen, unsicheren, ambiguen Welt. Wie passt das Weihnachtsgeschehen in eine solche Welt? Oder reduziert sich Weihnachten auf Kindheitserinnerungen oder auf eine Geschichte von vor 2000 Jahren?

Pastoralassistentin Susanne Tepel nimmt die Zuhörer*innen am Mittwoch, 25.11.2020 um 19:30 Uhr in der Franziskuskirche Dornstetten mit auf eine pastoraltheologische Spurensuche und verknüpft Auszüge aus ihren aktuell laufenden theologischen Forschungsarbeiten mit dem Hier und Jetzt.   

Musikalische Begleitung durch Regina Binder und Elisabeth Eiermann.

Da es nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen gibt, ist eine Anmeldung erforderlich bei Rosi Lutz, bitte per e-mail: lutz-dornstetten@t-online.de

Sternsinger 2021

Das Motto der kommenden Sternsingeraktion lautet "Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit".
Doch bevor wir in die „weite Welt“ schauen, gilt dieses Motto auch in unserer Kirchengemeinde. Damit die Sternsinger von Tür zu Tür gehen können, braucht es Begleiter*innen, die den Sternsingern Halt geben. Ganz besonders in Dornstetten werden noch Begleiter*innen gesucht. Wer Kindern beim Sternsingen Halt geben möchte, melde sich bitte bei Michael Paulus 07441-917216 oder michael.paulus@drs.de

Michael Paulus

Vor Christus einfach da sein – Eucharistische Anbetung in Dornstetten

Eucharistische Anbetung als Kontrast zur Fülle von Informationen visueller und akustischer Art: Zur Ruhe kommen, Jesus Christus begegnen und von Ihm berührt werden. Alle 14 Tage gibt es am Sonntagabend von 19:00-19:45 Uhr in St. Franziskus in Dornstetten die Möglichkeit zur stillen Eucharistischen Anbetung.

In den "kalten" Monaten (Oktober bis März) findet keine Eucharistische Anbetung statt.

Gabi Stöhr, Susanne Tepel

Offene Franziskuskirche

Die Franziskuskirche ist jeden Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr für Sie geöffnet:

Fotos und Text: Simone Brosch

Franziskus-Gemeinde Dornstetten