Benedetto-Treff Alpirsbach / Franziskustreff Dornstetten

Widerstandskraft- Antworten in der Natur und der Natur der Menschen

Unsere Welt ist geprägt von Widersprüchlichkeit oder Mehrdeutigkeit. Die Menschen sind gewohnt, mit Eindeutigkeit und Sicherheit umzugehen. Um Entscheidungen in unklaren Situationen zu treffen, braucht es widerstandsfähige Menschen. Resilienz ist eine Kompetenz, die sich aus Einzelkompetenzen zusammensetzt und uns ermöglicht, am Widerstand zu wachsen. Der historische Arbeitskontext der ursprünglichen Schwarzwälder Holzfäller und Waldbauern dient als Metapher, anhand dieser verdeutlicht wird, wie Antworten in der Natur und in der Natur des Menschen zu finden sind. Die Wanderung mit Karin Beilharz, Inhaberin des Praxis- und Seminarhauses Bachbauernhof, führt durch die Wildnis des Ehlenboger Waldes in Richtung Heilenberg. Der Ausklang ist auf dem Seminarfloß am Kinzigufer des Bachbauernhofes. Feste Schuhe und Trittsicherheit sind erforderdlich.

Die Veranstaltung, am Donnerstag, 16. September 21, beginnt um 18.00 Uhr beim Seminarhaus Bachbauernhof in Alpirsbach-Ehlenbogen. Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 14. September 21, bei Helmut Held, Tel. 07444/916104, E-Mail: helmut.held(at)gmx.de, erforderlich.

Helmut Held